PUBG.

Playerunknown’s Battlegrounds.

Wir wollen es nicht unter den Teppich kehren – Icefyre ist relativ anfällig für Hypes. Und PUBG war zum Release DAS Hype-Spiel schlechthin. Der Hype-Zug fährt heute zwar nicht mehr mit ganz so voller Fahrt, allerdings gehören die ein oder andere PUBG-Runde definitiv zum Gildenalltag.

Und wenn jemand fragt, dann werden meistens direkt zwei Gruppen voll. Dabei geht es bei einer gildeninternen Partie Playerunknown’s Battlegrounds nicht immer komplett ernsthaft zu…

Quick Facts

Maps: Alle 🙂
Perspektiven: TPP und FPP
Team: Solo, Duo, Squad, 2-Man Squad

Was macht Icefyre in PUBG?

Ernst, ernster und chaotisch!

Winner, Winner, Chickendinner!

PUBG wird in Icefyre seit den ersten Stunden des Releases gespielt. Dabei nahm die Spielerzahl stetig zu und letztendlich besitzt ein Großteil von Icefyre dieses Spiel. Der große PUBG Hype ist zwar vorbei, jedoch finden sich bei uns immer Leute die Lust haben eine einen Ausflug nach Erangel, Miramar oder Sanhok zu machen. Dabei kann es gut organisiert oder ein wenig chaotischer vonstattengehen.

Wir bieten eine breite Palette von Spielstilen und Skill-Leveln. Eine alte Icefyre-Weisheit sagt: „Die Chicken-Dinner-Quote steigt exponentiell stark an, wenn man zu Beginn einer Runde einen Teamkameraden aus Versehen anfährt.“ 🙂

Just for fun

„E-Sports ready“ ist zwar ein Ausdruck, den man gerne augenzwinkernd mit PUBG in Verbindung bringt, wir spielen das Ganze jedoch mit wenig Druck. Hauptsache, bis zu vier Leute aus der Gilde können gleichzeitig Spaß haben. Wenn jemand einen Fehler macht oder man den letzten Platz belegt – so what?! Einfach die nächste Runde starten und weiter geht’s!

„ExXtreme“-Days

In PUBG haben wir auch be­reits ei­ge­ne Events zu un­se­rem „ExX­tre­me“-Day ver­an­stal­tet (Bei­spiel: Sei der letz­te Über­le­ben­de aus dei­nem Team, Team­kill er­laubt!). Dar­un­ter muss­ten zwar die an­de­ren Spie­ler lei­den und waren stets ver­wun­dert, dass sich ein Team ge­gen­sei­tig ver­such­te, unter die Erde zu brin­gen, aber wir hat­ten un­se­ren Spaß und es wurde per Twitch-Stream stark mit­ge­fie­bert. Die krea­ti­ven Köpfe der Gilde haben damit auch wie­der mal be­wie­sen, dass man PUBG auch mal etwas an­ders spie­len kann.

Custom Matches?

Mit der „Custom Match“-Funk­ti­on in PUBG wird es in Zu­kunft si­cher­lich auch noch wei­te­re span­nen­de Ice­fy­re- und „ExX­tre­me“-Days geben. Denn wenn uns ein­mal solch ein Werk­zeug in die Hände fällt, wird nicht davor ge­scheut es für un­se­re Zwe­cke zu miss­brau­chen.

Show us your most ridiculous vehicular feats in this week’s Challenge: #JustGotMyLicense. #PUBGAwards2019

Contest rules: https://t.co/0ELxX82ehT

Games.

Diese Spiele werden bei Icefyre gespielt.